UNIAKTIV

Unsere Service Learning Seminare im SS22

Auch im SS22 bieten wir wieder zahlreiche UNIAKTIV Seminare an. Bei uns könnt ihr durch gesellschafltiches Engagement im Rahmen der Seminare Credits sammeln.
Hier findet ihr alle mit der entsprechenden Verlinkung für das LSF.

Wir freuen uns auf euch!!

Zu den Seminaren im SoSe22

Sprechstunde

Montags von 10 bis 12 Uhr 

Wir möchten auch in Zeiten von Corona weiterhin an der Hochschule präsent sein und mit Studierenden, Lehrenden und zivilgesellschaftlichen Organisationen im Austausch bleiben.  
Daher bieten wir montags von 10 bis 12 Uhr eine Sprechstunde - entweder in Präsenz oder auf Anfrage auch digital - an. Nach Absprache sind auch Termine außerhalb der Sprechzeiten möglich. 

Zur Anmeldung

Engagement-Beratung

Ab dem 12. April wieder für euch in Präsenz auf dem Campus!!

Dienstags von 10 bis 14 Uhr im PIK (S05)

Du möchtest dich gerne freiwillig engagieren, weißt aber nicht genau, wo und wie? Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. berät dich gerne, wie du dich entlang deiner Fähigkeiten und Wünsche engagieren kannst.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Mehr Informationen

AURORA: international Co-Creation Learning Lab

Vom 28.-30. April fand das internationale Co-Creation Learning Lab an der VU Amsterdam statt.
Für Lehrende, Community Partner sowie Doktoranden gab es drei volle Tage Programm mit dem Ziel des Austauschs über Co-Creation. Auch Karsten Altenschmidt und Wolfgang Stark waren als Experten vertreten.

Zur Anmeldung

Einladung zum Diversity Talk

„Die Stärkung unserer diversen Stadtgesellschaft“

Am 20. Mai 2022 laden wir herzlich zum Diversity Talk im Unperfekthaus Essen ein, welcher von Studierenden der UDE organisiert wird. Dort möchten wir miteinander ins Gespräch kommen und gemeinsam der Frage nachgehen, wie wir selbst zu einem guten Zusammenleben in unserer Stadtgesellschaft beitragen können.

In zwei Sessions schauen wir auf aktuelle Herausforderungen und wünschenswerte Utopien und greifen offene Fragen im Kontext von Diversität, Hochschule und Stadtgesellschaft auf. Der Diversity Talk lebt von einem lebendigen Austausch - gerne sind alle Teilnehmer:innen herzlich eingeladen, ihre Vorstellungen, Ideen und offenen Fragen in den Talk mit einzubringen!

Wo: 
Unperfekthaus Essen
Friedrich-Ebert-Str. 18-22,
45127 Essen 

Wann: 
20. Mai 2022, 16-19 Uhr

Anmeldung: uniaktiv (at) uni-due.de

Ablauf:

  • 16:00 Uhr Ankommen
  • 16:15 Session 1
  • 17:30 Session 2

Hinweis: Das ursprünglich für den 20.-21. Mai geplante Barcamp for Diversity wird in seiner gewohnten Form auf Januar 2023 verschoben. Mit dem Diversity Talk möchten wir in der Zwischenzeit ein alternatives Format für Austausch und neue Ideen anbieten.

Mehr Informationen

Service Learning Toolbox

Im Rahmen des europäischen Netzwerks Aurora beteiligt UNIAKTIV sich an einer Service Learning Toolbox mit relevaten Werkzeugen und Ideen für SL-Seminare.
Mit Hilfe des Materials können SL-Seminare und Co-Creation Workshops konzipiert werden, die im Einklang mit den Zielen von Aurora stehen, damit Studierende zu Akteuren des Wandels werden.

Zur Nutzung der SL-Toolbox

Wenn Sie hier klicken wird ein YouTube-Video abgespielt. Durch den Klick werden Daten zu YouTube übertragen, bitte beachten Sie die Datenschutzbedingungen von YouTube.

YouTube Video abspielen

Service Learning und freiwilliges Engagement an der UDE

In diesem Video geben die Projektbeteiligten und Teilnehmenden des Projektes "STUDIUM HOCH E" einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten zu Service Learning und Community Engagement an der UDE.   
Seit 15 Jahren fördert UNIAKTIV die Vernetzung der Hochschule mit der Zivilgesellschaft und setzt sich für die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements der Studierenden ein. 

 

Zum Studium Hoch E

"Fairknüpfen" - Der Server für's Ehrenamt

1x im Monat montags ab 19Uhr...

... lädt „Fairknüpfen“ zu seinem virtuellen Spiele- und Communityabend ein! 
Der Discord-Server „fairknüpfen“ fördert den Austausch zwischen Engagierten, Interessierten und gemeinnützigen Organisationen und Initiativen. So entsteht eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten im digitalen Raum! 

Nächster Termin: 11.04.2022

Bei Fragen und für weitere Informationen: 
Discord: fairknuepfen (at) gmail.com

Mehr Informationen

Kartendeck „Service Learning in Hochschulen“

Wie kann Lehren und Lernen mit Bezug zu gesellschaftlichem Engagement gestaltet werden? Unser Kartendeck unterstützt die erfolgreiche Implementierung von Service Learning in Hochschulen.

Auf knapp 80 Karten werden Lösungs- oder Handlungsmuster aus der Praxis vorgestellt und diskutiert. Die Karten können bei der Reflexion der eigenen Erfahrungen helfen und in Seminaren, bei Teammeetings, im eigenen Netzwerk oder bei Service Learning Weiterbildungen effektiv genutzt werden.

Mehr Informationen

Über UNIAKTIV

Mit der Verstetigung des Zentrums für gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung (UNIAKTIV) hat die UDE in 2013 eine eigene Koordinationsstelle für den Ausbau von Campus-Community-Partnerschaften mit besonderem Schwerpunkt auf der Entwicklung und Integration von Service Learning eingerichtet. Ziel von UNIAKTIV ist es, Kooperationen zwischen UDE und (zivil)gesellschaftlichen Akteuren zu ermöglichen und so Lehre, Forschung und gesellschaftliches Zusammenleben gleichermaßen zu stärken. Zivilgesellschaftliche Akteure können sich mit Ihren Anliegen jederzeit an uns wenden.

Neben dem Lehr-/Lernkonzept Service Learning erprobt UNIAKTIV projektbezogen weitere Formen von Campus-Community-Partnerschaften

wie Community-based Research, Design-Thinking-Varianten und Ansätze des sozialunternehmerischen Denkens.

UNIAKTIV wurde 2005 im Labor für Organisationsentwicklung (Prof.Dr. W. Stark) gegründet, durch die Stiftung Mercator (bis 2009) finanziell unterstützt und 2009 durch die HIS GmbH extern evaluiert. Es verfügt über ein Campusbüro an beiden Standorten der UDE. Seit dem 01.05.2017 wird UNIAKTIV/Service Learning als Arbeitseinheit im Institut für wissenschaftliche Schlüsselkompetenzen (IwS) geführt, neben der Jahrestagung des Hochschulnetzerks Bildung durch Verantwortung in 2019 wurden und werden unter anderem die Programme Grünen Hauptstadt der Universität Duisburg-Essen  2017,

das Creativ Lab Ruhr, sowie StudiumhochE in Kooperationen mit verschiedenen Akteuren innerhalb und ausserhalb der Hochschule durchgeführt.

UNIAKTIV vertritt die UDE im „Hochschulnetzwerk: Bildung durch Verantwortung e.V.“, im Programm „Campus & Gemeinwesen“ (Stifterverband f.d. deutsche Wissenschaft) und in der Arbeitsgruppe „Civic Engagement & Service Learning“ der deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd). Die Arbeit von UNIAKTIV wurde mehrfach ausgezeichnet und ist Gegenstand mehrerer Untersuchungen. Hochschuldidaktische Fortbildungen nach dem Duisburg-Essener Service Learning Modell werden an der UDE und weiteren Hochschulen regelmäßig angeboten.