UNIAKTIV

++++ Aktuelles bei UNIAKTIV ++++

Creative Lab Ruhr Transfer Workshop

Das Creative Lab lädt am 23.03 zu einem Expert*innen- und Transferworkshop von 14 bis 18 Uhr ein.

Hiermit soll der Dialog mit der Wissenschaft, Hochschullehre und der zivilgesellschaftlichen Praxis gesucht werden, um die Perspektiven für eine Initiierung, Umsetzung und Übertragbarkeit von zukunftsfähigen Lehr-Lern-Designs und regionalen Campus-Community-Partnerschaften auszuloten.

Den Impuls liefert Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers (DHBW Karlsruhe) zum Thema Future Skills IN der Hochschullehre. Weitere Informationen finden Sie unter: http://creativelab.ruhr

Um teilzunehmen reicht eine formlose Anmeldung bis zum 16.03.2021 über die Mailadresse team-rub@creativelab.ruhr an.
Der Teilnahmelink wird dann einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt.
 

Veranstaltungsreihe "Get involved! Engagiert bei..."

Die digitale Reihe „Get involved! Engagiert bei…“ richtet sich an Studierende, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und gibt einen Überblick über die Möglichkeiten zum Engagement IN Essen und Umgebung.  
IN Live-Interviews über Zoom stellt sich jeden Monat eine Initiative oder gemeinnützige Organisation aus verschiedenen Themenfeldern wie Bildung, Ökologie, Soziales, Integration und Kultur vor und zeigt auf, wie man sich dort engagieren kann. Im Anschluss können die Interessierten ihre persönlichen Fragen ganz unverbindlich an die jeweiligen Vertreter:innen stellen. 


Weitere Informationen über die teilnehmenden Organisationen und Links zur Anmeldung für die Termine auf unserer Facebook-Seite (UNIAKTIV)

Digitale Sprechstunde

Wir möchten auch IN Zeiten von Corona weiterhin an der Hochschule präsent sein und mit Studierenden, Lehrenden und zivilgesellschaftlichen Organisationen im Austausch bleiben. Daher bieten wir nun eine digitale Sprechstunde, Montags von 10 bis 12 Uhr an. Nach Absprache sind auch Termine außerhalb der Sprechzeiten möglich. Hierfür einfach formlos unter uniaktiv@uni-due.de anmelden.

Besondere Zeiten verlangen ein besonderes Vorgehen

Aufgrund der besonderen Lage rund um die Cornakrise und der damit verbundenen Folgen haben wir uns dazu entschlossen unsere Seminare als Online-Formate anzubieten. Wir danken unseren Lehrbeauftragen für Ihre Flexibilität und Ihren Willen Ihre Veranstaltung trotzdem und IN veränderte Form anzubieten und hoffen und freuen uns auf alle teilnehmenden Studierenden!

Ständig aktuelle Themen finden Sie auf unserer Facebook Seite.