Warum engagieren?

Ehrenamtliches Engagement neben dem Studium kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein:

Bild von Rodnae Productions auf Pexels

Anderen etwas Gutes tun

In einem ehrenamtlichen Engagement arbeitest du für andere Menschen und die Gemeinschaft. Das hilft anderen und gibt auch dir ein sinnstiftendes Gefühl.

Bild von Alena Koval auf Pexels

Persönlichkeitsentwicklung

In der Arbeit mit anderen Menschen kannst du eine Menge über dich selbst lernen. Wie verhältst du dich im Team, im Umgang mit anderen Menschen oder Kindern und was sind deine Stärken und Schwächen?

Bild von Andrea Piacquadio auf Pexels

Berufsorientierung

In einem Ehrenamt kannst du erste Erfahrungen in der Berufswelt sammeln. Dies kann dir schon während des Studiums helfen, herauszufinden, in welchem Bereich du gerne arbeiten möchtest und wo vielleicht auch nicht. Außerdem wirken Ehrenämter im Lebenslauf meist positiv auf potentielle Arbeitgeber:innen.

Bild von Ron Lach auf Pexels

Austausch mit anderen Menschen

Bei deinem ehrenamtlichen Engagement lernst du meist auch Menschen kennen, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren sowie Menschen, die hauptberuflich in dem entsprechenden Berufsfeld arbeiten. Das ist einerseits schön, um einfach neue Kontakte zu knüpfen und kann andererseits ebenfalls bei der Berufsorientierung helfen.

Bild von Andrea Piacquadio auf Pexels

Neue Fähigkeiten lernen und weiterentwickeln

Während eines ehrenamtlichen Engagements wirst du immer wieder vor neue Aufgaben und Herausforderungen gestellt. Dadurch stärkst du deine bereits vorhandenen Fähigkeiten und Kompetenzen und lernst zusätzlich neue Handlungsmöglichkeiten.

Dein Mehrwert durch dein Ehrenamt

Landesnachweis NRW

UNIAKTIV ist berechtigt den Engagementnachweis NRW auszustellen. Diesen erhältst du für dein aufgebrachtes Engagement. Er enthält alle Infos zum Umfang und Inhalt deiner Tätigkeit sowie die erworbenen Schlüsselkompetenzen und Fähigkeiten. Für die Erstellung des Engagementnachweises ist kein Mindestzeitraum des Engagements erforderlich. Er eignet sich prima als Erweiterung deiner Bewerbungsunterlagen bei potentiellen zukünftigen Arbeitgeber:innen.

Mehr Informationen

Creditpoints für Dein Engagement

UNIAKTIV bietet jedes Semester einige Service Learning Seminare im E-Bereich an. In diesen Seminaren geht es darum, theoretisches Wissen mit praktischer Anwendung zu verknüpfen. Dafür arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen – meist Non-Profit-Organisationen aus dem Ruhrgebiet. Im Seminar dürfen die Studierenden spezifische Projekte planen und in den Organisationen umsetzen. Im Anschluss wird der gesamte Prozess sowie die Umsetzung des Projekts im Rahmen des Seminars reflektiert und du kannst dich mit den anderen Studierendengruppen austauschen.

Zu den aktuellen Veranstaltungen